Phoenix & Friends

Wir brauchen kein Motto, wir sind Kult

  Besucher: Heute:  666 Gestern:  705 Rekord:  1079 Gesamt:  511356 Alle User:  180 Seitenzugriffe: Heute:  4245 Gestern:  4677 Gesamt:  2492074
Logo Phoenix & Friends
  Last News   Last Forum   Login  
        Willkommen im Team...
      Dinos ja, aber bitte nicht zähmen...
      Willkommen an Bord...
      Advent, Advent... ...
      Aktuelle Teamspeak-Ausfälle...
      Steam: Let's Test it...
      Kostenloses Spiel "Auf's Haus" bei Origin...
        Conan Exiles ...
      Hin und Her und am Ende die Bewerbung :3...
      Bewerbung im pxp clan...
      Bewerbung...
      Bewerbung für den PxP-Clan...
      LoL Wettbewerb 28.12.16...
      Bewerbung für den pxp...
 


 
 
Phoenix & Friends - Samstag, 25. März 2017
 
 

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
805 Beiträge & 377 Themen in 64 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.03.2017 - 19:31.
  Login speichern
Forenübersicht » Gaming-Thread » Neue Spiele » Mass Effect Andromeda (4Q 2016)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Angel_Ramiel ist offline Angel_Ramiel  
 Mass Effect Andromeda (4Q 2016)




Facebook-Seite
Moderator
Moderator
59 Beiträge - Neuling
Angel_Ramiel`s alternatives Ego

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz
Bioware hatte es schon länger angekündigt und im letzten Jahresquartal schon einige Informationen bekannt gegeben.

Zumal es immer noch viele Spekulationen darüber gibt, hier ein paar Ankündigungen über das Spiel:

1. Es werden neue Crewmitglieder geben. Darunter ein Kroganer.
2. Der Name des Protagonisten: Pathfinder
3. Zeitlich wird der Storyverlauf wohlmöglich zwischen Mass Effect 2 und 3, oder einige Jahre nach dem dritten Teil angesiedelt sein.
4. Das Spielerschiff wird eine Arche sein, die in der Andromeda-Galaxie nach neuen Planeten für neue Kolonien suchen wird.
5. Das Spielerschiff soll frei Steuerbar sein.
6. Es wird in einem Cluster der Andromeda-Galaxie gespielt. Vorläufig sollen darin 100 Planetensysteme zu Erkunden sein.
7. Es gibt eine Mysteriöse Alien-Rasse, die von Cerberus-Schiffen abspringen.
8. Es werden Artefakte geben, die von einer Uralten Rasse erschaffen worden ist, dessen Besitz wohlmöglich über die Herrschaft der Galaxie entscheiden wird.
9. Es wird wieder den Mako geben.
10. Der Protagonist und zwei weitere Teammitglieder werden Jetpacks besitzen. Allerdings ist nicht bekannt, ob diese auch im Kampf eingesetzt werden kann.
11. Weitreichende Multiplayer Missionen sollen verfügbar sein, die Kolonien vor der Vernichtung bewahren sollen. Angeblich sollen die bestimmte Aktionen mit dem Singleplayer und dem Multiplayer-Modus miteinander Koordiniert werden. Auswirkungen sollen ebenfalls darin vorkommen.
12. Der Storymodus soll Vielleicht auch Multiplayerfähig sein. Oder zumidest bei bestimmten Ereignissen.

Das wären zumindest die Groben Informationen über das neue Mammutprojekt von Bioware. Im laufe des Jahres werden noch weitere Informationen, Trailer und Bestätigungen, sowie Änderungen des Spiels geben.
Wir halten euch auf dem Laufendem.
Bis dahin:





Mit dem Fahrrad zum Mond bei etwa 10 Km/h und 24 Std. Nonstop, wuerde man etwa 4,56 Jahre benoetigen.
Mit einem PKW bei 130 Km/h etwa 128 Tage...
Erde-Mond ca. 400000 Km entfernung.
Wen Interessierts? xD
Beitrag vom 09.01.2016 - 14:42
Posted via:
Client: PC
Betriebssystem: Windows
Browser: Mozilla Firefox 43.0
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Angel_Ramiel suchen Angel_Ramiel`s Profil ansehen Angel_Ramiel eine E-Mail senden Angel_Ramiel eine private Nachricht senden Angel_Ramiel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Forenwerbung


Angel_Ramiel ist offline Angel_Ramiel  
 




Facebook-Seite
Moderator
Moderator
59 Beiträge - Neuling
Angel_Ramiel`s alternatives Ego

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz
Nach den neusten Informationen, wird ME:A nun doch nicht gegen Ende 2016 erscheinen, sondern eher erstes Quartal 2017.

Zumal bisher kaum neue Informationen erschienen sind, gibt es nur ein kleines Technik-Video der Entwickler.




Mit dem Fahrrad zum Mond bei etwa 10 Km/h und 24 Std. Nonstop, wuerde man etwa 4,56 Jahre benoetigen.
Mit einem PKW bei 130 Km/h etwa 128 Tage...
Erde-Mond ca. 400000 Km entfernung.
Wen Interessierts? xD


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Angel_Ramiel am 15.05.2016 - 13:12.
Bearbeitungsgrund:
Falscher Link.
Beitrag vom 15.05.2016 - 13:06
Posted via:
Client: PC
Betriebssystem: Windows
Browser: Mozilla Firefox 46.0
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Angel_Ramiel suchen Angel_Ramiel`s Profil ansehen Angel_Ramiel eine E-Mail senden Angel_Ramiel eine private Nachricht senden Angel_Ramiel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
lee520 ist offline lee520  
 




User ist gesperrt
0 Beiträge
=====Gelöschter Text=====


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Phoenix am 08.07.2016 - 15:26.
Bearbeitungsgrund:
Illegaler Werbebeitrag!
Beitrag vom 08.07.2016 - 10:29
Posted via:
Client: PC
Betriebssystem: Windows XP
Browser: Google Chrome 49.0.2623.110
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von lee520 suchen lee520`s Profil ansehen lee520 eine E-Mail senden lee520 eine private Nachricht senden lee520 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Angel_Ramiel ist offline Angel_Ramiel  
 




Facebook-Seite
Moderator
Moderator
59 Beiträge - Neuling
Angel_Ramiel`s alternatives Ego

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz
Der Starttermin von Mass Effect Andromeda steht nun Offiziell fest und der Vorverkauf bei Origin/EA hat ebenfalls begonnen...

23.3.2017


Inhaltlich wurde zur Story derzeit bekannt gegeben:

1. Die allgemeine Story beginnt noch vor der Mass Effect Trilogie.
2. Das Spiel selber etwa 600 Jahre nach der Trilogie.
3. Das Spielerschiff wurde in Tempest getauft. (Eine kleinere Version der SSV-Normandy)

Es scheint auch schon diverse Kolonien von anderen, bekannten Völker zu geben auf denen man Landen und mit ihnen Handeln kann. Sowie verschiedene (Planetenweite Quests) bekommen wird.

Sämtliche Ausrüstungsgegenstände werden teils selber gefunden, Erforscht und Produziert, da die Ressourcen der Andromeda Galaxie gering ausfallen werden. (Vermutlich zwecks dem Bau der neuen Kolonie für die Menschen.).

MASS EFFECT ANDROMEDA – Cinematic Trailer #2 - Deutsch/German - YouTube



Mit dem Fahrrad zum Mond bei etwa 10 Km/h und 24 Std. Nonstop, wuerde man etwa 4,56 Jahre benoetigen.
Mit einem PKW bei 130 Km/h etwa 128 Tage...
Erde-Mond ca. 400000 Km entfernung.
Wen Interessierts? xD
Beitrag vom 11.02.2017 - 08:20
Posted via:
Client: PC
Betriebssystem: Windows
Browser: Mozilla Firefox 51.0
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Angel_Ramiel suchen Angel_Ramiel`s Profil ansehen Angel_Ramiel eine E-Mail senden Angel_Ramiel eine private Nachricht senden Angel_Ramiel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Forenwerbung
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 134 Gäste. online. Neuester Benutzer: I|Defqon|I
Mit 3168 Besuchern waren am 24.05.2015 - 10:05 die meisten Besucher gleichzeitig online.


Aktive Robots: AhrefsBot(12), Bingbot(11), Googlebot(2)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
 
     

Hauptmenü

  • Startseite - Zurück auf Los
  • Forum - Seid lieb zueinander
  • News - Die neuesten Infos, nur etwas später ;)
  • Links - Interessante Seiten, die du kennen musst!
  • Gästebuch - Hinterlass auch du liebe Grüße...
  • Memberliste - Was?!? So viele Verrückte gibt's hier schon?
  • Downloads - Nein, hier gibt's keine Filme!
  • Häufig gestellte Fragen - Was möchtest du wissen?
  • Bildergalerie - Hier gibt's aber nichts zu sehen...
 

 

Abstimmungen

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 

Besucher

 

Werbung

 

Sponsored by OOT-Clan

 

Profilbesuche

 

Sonstiges


  • Mypxp.de website reputation
     wird überprüft von der Initiative-S
 

 

  Design © 2015 by IceJack for PimpYourKiT.de   
  • Kontakt

Seite in 0.43346 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012